“Industrie 4.0  verlangt nach einer ganzheitlichen Betrachtung des gesamten Produktions- und Geschäftsumfelds. Ein wichtiger,  aber lange vernachlässigter Aspekt ist die Einbeziehung der kompletten digitalisierten Infrastruktur, wie beispielsweise die Energieverteilung oder das Energie- und Gebäudemanagement. Nur so kommen wir zu wirklich nachhaltigen Lösungen, die die Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland und in Europa gewährleisten und stärken.”

Antonin Guez, Vice President Partner Projects & Buildings bei Schneider Electric in Ratingen

Experten-Statement Leistungsschalter 2 neu  

Als Antwort auf den digitalen Wandel in der Energieverteilung hat Schneider Electric einen komplett kommunikationsfähigen und vernetzten Leistungsschalter auf den Markt gebracht: den Masterpact MTZ.