Wir waren wieder zu Gast bei der Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) im schönen Kaufbeuren. Im Fokus stand SymonE, ein umgerüstetes Kommunalfahrzeug, das die STW-Geschäftsbereiche Digitalisierung, Elektrifizierung und Automatisierung eindrucksvoll demonstriert.

SymonE steht für System-Demonstrator-Elektrobetrieben. Auf dem Kommunalfahrzeug sind sämtliche Produkte aus dem Hause STW integriert: Elektromotoren, Steuerungen, Sensoren, ein Telematikmodul, ein Display und vieles mehr.

SymonE ist einerseits Testfahrzeug für (neuentwickelte) Produkte, aber auch Demonstrator, der den Kunden, Herstellern mobiler Arbeitsmaschinen, verdeutlichen soll, was mit STW-Produkten alles möglich ist. Unsere Video-Reportage zeigt, was STW und SymonE schon heute möglich machen können.